Boho / Festival Hochzeit auf dem Land

Diese einzigartige Hochzeitsreportage erzählt die Geschichte von Louisa & Milan.

An einem Vormittag im August in der Nähe von Burgwedel startet die Hochzeit mit dem Getting Ready im jeweiligen Elternhaus der beiden. Mitte auf dem Land auf einem großen Hof werden die ersten Vorbereitung für die große Trauung getroffen.

Braut & Bräutigam sehen sich das erste mal vor der eigentlich Trauung bei einem intimem "First Look" und machen sich direkt danach auf den Weg mitten in den Wald. Hier warten alle Ihre Freunde und Verwandte um mit Ihnen gemeinsam die Trauung unter freien Himmel in einem nahe gelegenen Waldstück zu zelebrieren.

Nach der schamanische Trauzeremonie, Musik und ihrem Eheversprechen geht es mit der Pferdekutsche direkt in den Garten der Eltern. Diese hat sich in der Zwischenzeit in ein kleines Festivalgelände verwandelt. Neben einem Getränkewagen mit Cocktails, Outdoor-Grill-Küche und Snackbar, gibt es viele gemütlich Sitzgelegenheiten unter großen Zeltplanen.

Als es langsam dunkel wurde, eröffnete das Brautpaar mit ihrem Hochzeitstanz die Tanzfläche. Die bunten Lichter färbten die Zelte in verschiedenen Farben ein und es wurde ausgelassen gefeiert. Dieser warmer Sommerabend im August wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. Ich wünsche den beiden alles Gute!

Share this story

COMMENTS Expand -